Erste Schritte als Sophos-Partner

Partner-ProgrammGetting StartedSophos Partner Portal

Erste Schritte, wichtige Kontaktinformationen und Tipps für Partner-Portal-Administratoren

Unser kontinuierliches, langfristiges Engagement für unseren Channel ist eine zentrale Erfolgsgrundlage für Sophos. Wir konzentrieren uns zu 100 % auf das Channel-Geschäft und betrachten den Erfolg unserer Partner als eine unserer wichtigsten Aufgaben. Unser Channel umfasst weltweit bereits mehr als 60.000 Partner. Wir freuen uns über jedes neue Mitglied unserer Partner-Community.

Sie möchten Sophos-Partner werden? Füllen Sie ganz einfach hier den Antrag auf Teilnahme am Sophos-Partner-Programm aus.

Drei Schritte für einen erfolgreichen Einstieg bei Sophos

Die drei folgenden Schritte ermöglichen Ihnen einen optimalen Start als Sophos-Partner. Die meisten Links sind nur für registrierte Partner über unser Partner-Portal verfügbar.

  1. Erklimmen Sie die Stufen des Partner-Programms
    Das Sophos Partner-Programm bietet einzigartige Vorteile. Wir informieren Sie darüber, wie Sie über Programm-Level aufsteigen, bessere Discounts, Vertriebs- und Marketing-Unterstützung erhalten und die Vorteile des Partner-Programms optimal nutzen. Denken Sie daran, dass Sie:
    Einen Distributor in Ihrer Region auswählen,
    Ihrem Team Zugriff auf das Partner-Portal gewähren,
    Ihre Partnerschaft bekannt geben.
  2. Stellen Sie Ihre Weichen auf Erfolg
    Wir setzen alles daran, um Ihre Profitabilität zu steigern. Im Partner-Portal bieten wir Ihnen branchenführende Tools zur Erfolgsmaximierung. Über die folgenden Links erfahren Sie, wie Sie:
    Umsatz steigern,
    Mehr Kunden gewinnen,
    Nachfrage ankurbeln.
  3. Erweitern Sie Ihre Sicherheits-Expertise
    Es gibt On-Demand Online Trainings für Vertrieb und Technik sowie regelmäßige Webinare. Wir empfehlen Ihnen außerdem,
    Trainings und Zertifizierungen zu absolvieren,
    Eine technische Akkreditierung auszuwählen,
    An Events und Webinaren teilzunehmen.

 

Sie benötigen mehr Unterstützung? Wir helfen Ihnen gerne.

Wir versuchen, den Onboarding-Prozess für Sie so einfach und komfortabel wie möglich zu gestalten. Wenn dennoch Fragen offen bleiben, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Hilfsangebote für Sophos-Partner:

  • Vertrieb
    Ihr Account Manager ist Ihr Ansprechpartner für Vertriebsfragen. Die Kontaktinformationen Ihres Account Managers finden Sie auf der Homepage unseres Partner-Portals unter https://partners.sophos.com. MSP-Partner finden Kontaktdaten im MSP Hub, CSP-Partner im CSP Hub.
  • Partner Care
    Sie können nicht auf das Partner-Portal zugreifen oder benötigen Unterstützung bei Deal Registrations, Lizenzierung usw.? Wenden Sie sich bitte über https://support.sophos.com an unser Partner Care Team. Sie können eine Anfrage im Support-Portal erstellen oder mit unseren Experten chatten.
  • Partner-Portal
    In unseren How-to-Videos erklären wir Ihnen die wichtigsten Funktionen des Partner-Portals. Über das (i)-Symbol oben rechts im Partner-Portal gelangen Sie zu den Videos.
  • Distributoren
    Natürlich stehen Ihnen auch unsere Distributoren gerne bei Fragen zur Verfügung. Eine Liste unserer Sophos-Distributoren finden Sie hier.
  • Technischer Support
    Alle Sophos-Partner haben ohne Aufpreis Zugriff auf Enhanced Technical Support. Besuchen Sie die Support-Seiten und wählen Sie eine Kontaktmethode aus. Nutzen Sie unsere umfassende Self-Service-Video-Library Sophos TechVids unter https://techvids.sophos.com/ oder stellen Sie Ihre Fragen in unseren Community-Foren unter https://community.sophos.com/.
  • Co-Branding
    Unser Sophos Channel Service Center unterstützt Sie bei Co-Branding-Anfragen. Senden Sie einfach eine E-Mail in englischer Sprache an csc@sophos.com.

Partner-Portal-Administratoren

Sophos Partner-Portal-Administratoren verfügen über zusätzliche Zugriffs- und Verwaltungsrechte, die über die eines regulären Benutzers hinausgehen. So können Partner-Portal-Administratoren beispielsweise Benutzerprofile und Zugriffsrechte innerhalb des Partner-Portals aktualisieren.